StartseiteAktuellesKatalogBestellvorgangFAQImpressum
Japanische Küchenmesser
In Japan legt man höchsten Wert auf scharfe Messer in der Küche. Ein Messer muss fast widerstandslos durch Gemüse, Obst, Fleisch oder Fisch gleiten. Die so entstehenden Oberflächen unterstreichen die Frische und Appetitlichkeit der Speisen.

Die schärfsten Schneiden erzielt man mit Kohlenstoffstahl. Diese Stähle sind leider nicht rostfrei. Die Reaktion des Stahls mit Wasser und besonders mit säurehaltigen Lebensmitteln ist natürlich höchst unerwünscht. Die Lösung dieses Dilemmas sind laminierte Messer aus rostfreiem und Kohlenstoffstahl. Drei dünne Lagen aus zwei rostfreien und einer harten Schneidstahllage werden unter hohem Druck zusammengeschmiedet. Durch den konischen Anschliff erscheint der harte Schneidenstahl kurz vor der Schneide. Dadurch ist der Großteil des Messers rostfrei und damit völlig unempfindlich. Nur der unmittelbare Schneidenbereich verfärbt sich bei Gebrauch etwas. Natürlich gehören solche Messer nicht in die Spülmaschine.
Im Vordergrund für unsere Wahl standen die Praxistauglichkeit für den täglichen Einsatz, höchste Schneidleistung bei vertretbarem Pflegeaufwand und natürlich ein vernünftiges Preis-Leistungsverhältnis. Diese Messerserie überzeugt jeden.

Best.-Nr.: 334 Großes Universalmesser „Santoku Hocho“ € 66.-
175mm Klinge

Superscharfes Kochmesser für unterwegs

Laminiertes Kochmesser aus 2 Lagen rostfreiem Stahl und Schneide aus hochwertigem Kohlenstoffstahl. Beidseitig geschliffene Klinge. Klingenlänge 13,5cm, größte Breite 3,7cm.

Best.-Nr.: 339 Japanisches Kochmesser mit Holzscheide € 30.-


Katalog