StartseiteAktuellesKatalogBestellvorgangFAQImpressum
Le Sac Du Berger. Die Schäfertasche aus Südfrankreich





Am Rande der Causse du Larzac, etwas südlich von Roquefort dur Soulzon wird Le Sac Du Berger heute in einer weitgehend authentischen Form, die auf das 17. Jahrhundert zurückgeht, in reiner Handarbeit hergestellt. Jede Tasche ist Ausdruck höchster handwerklicher Perfektion.

Die Anforderungen, die der Schäfer an eine gute Tasche stellt, sind dieselben, die Menschen haben, die sich vorwiegend aus Freude an der Natur den Unbilden derselben aussetzen. Regen, Sonne und Kälte können ihr nichts anhaben, sie geben ihr allenfalls eine Patina, die sie in den Augen ihres Besitzers nur verschönert. Mit ihren vielen Fächern ("Die Tasche der Taschen") ist sie geräumig genug, die wichtigsten Dinge für eine Fotopirsch, einen Angel-, Jagd- oder Wandertag zu verstauen (auch ein Wildmarksbeil passt hinein). Andererseits ist sie nicht hinderlich beim Gehen. Das starke, aber äußerst geschmeidige, mineralisch gegerbte Kalbsleder ist durch eine Spezialbehandlung weitgehend wasserdicht gemacht. Der Rahmen der Tasche und der verstellbare Tragriemen sind aus einem 4 mm starken, pflanzlich gegerbten Rindsleder gefertigt. Die Beschläge sind aus reinem Messing. 2 Innentaschen aus Leder, je 2 aufgesetzte Taschen vorne und an den Seiten, verschließbar mit Lederriemen.

Abmessungen: (L x H x T) 35 x 23 x 11 cm
Farbe: braun oder schwarz
Gewicht ca. 2 kg
Zubehör: Bourse Layrolle, Lederbeutel für Kleinteile wie Münzen und Schlüssel. Ca. 8 x 10 cm. Farbe braun oder schwarz.

Best.-Nr.: 531 Le Sac Du Berger 485.-
Farbe: braun
Best.-Nr.: 532 Le Sac Du Berger a.A.
Farbe: schwarz
Best.-Nr.: 541 Bourse Layrolle 28.-
Farbe: braun
Best.-Nr.: 542 Bourse Layrolle a.A
Farbe: schwarz

Katalog